Schuljahr 2014/15

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern!

Nachfolgend findet Ihr / finden Sie Informationen zum neuen Schuljahr 2014/2015:

Schulbeginn für die Klassenstufen 6 bis 10 ist am Montag, dem 15. September 2014 um 7.45 Uhr. Die ersten beiden Stunden finden mit den Klassenlehrern statt. Von der 3. bis zur 6. Stunde ist regulärer Unterricht nach Stundenplan.

Die Klassenstufe 5 beginnt am Dienstag, dem 16. September 2014 um 10.30 Uhr. Die Einschulung der neuen Fünftklässler findet im Musiksaal (C26) statt.

In der ersten Schulwoche findet noch kein Nachmittagsunterricht statt!

Wir wünschen euch allen schöne und erholsame Sommerferien und freuen uns auf einen guten gemeinsamen Start in das kommende Schuljahr!

Willkommen auf unserer Internetpräsenz

Die Hebel-Realschule Karlsruhe ist eine Schule mit Tradition, in der schon die Eltern unserer Schüler unterrichtet wurden. Das Kollegium berücksichtigt im Unterricht vielseitige Methoden und Formen des Lernens. Unser Ziel ist die Gestaltung der Schule als Ort des Lernens und Lebens, an dem sich Kinder und Erwachsene wohl fühlen, sich gegenseitig wertschätzen und gemeinsam miteinander und voneinander lernen.

Verankert im Schulprogramm sehen wir unsere Stärken darin, dass wir

 

  • selbstständiges Lernen durch offene Unterrichtsformen fördern
  • mit den Eltern eine konstruktive Zusammenarbeit pflegen
  • das schulische Lernen durch Projekte und außerschulische Aktivitäten bereichern
  • Zusammenarbeit mit den umliegenden Schulen in Karlsruhe pflegen
  • durch unser Profil den Schülerinnen und Schülern einen optimalen und positiven Start in ihr Berufsleben ermöglichen.

Hebel-Realschule gewinnt auch 2014 die Stadtmeisterschaften der Karlsruher Realschulen im Basketball

- Erfolgreiche Titelverteidigung 2014 -

Die Teilnahme der Hebel-Realschule bei den diesjährigen Stadtmeisterschaften der Karlsruher Realschulen im Basketball stand ganz klar unter dem Motto „Titelverteidigung". Nach dem letztjährigen Erfolg und der damit verbundenen Einführung einer Basketball AG, waren die Ansprüche der Spieler klar: Sie wollten den Pokal wieder an die Moltkestraße holen. So ging der betreuende Lehrer Markus Vivell mit einem stark und tief besetzten Team an den Start.

Gleich im ersten Spiel gegen die Nebenius-Realschule tat sich das Team sehr schwer, unter anderem wegen der starken Defensivleistung des Gegners. Leider ging dieses Spiel dann auch mit 6:9 verloren. Nach diesem „Warnschuss" besann sich die Mannschaft auf ihre eigentlichen Stärken und bezwang sowohl den „Dauerrivalen", die Tulla-Realschule, deutlich mit 19:6, als auch die Rennbuckel-Realschule, ebenfalls deutlich mit 24:11.

Nach diesen beiden deutlichen Erfolgen und dem Sieg der Tulla-Realschule gegen die Nebenius-Realschule, war die Titelverteidigung aufgrund des besseren Korbverhältnisses perfekt.

 

Die erfolgreichen Akteure der Hebel-Realschule:

Untere Reihe v.l.: Dominik Barthruff (Flügel), Brandon Ebel (Aufbau/Flügel) Lukas Dickgießer (Flügel)

mittlere Reihe v.l.: Yahya Abdi (Flügel), Hassan Nasser (Aufbau), Radu Mezinca (Flügel), Simon Matei (Center), Thomy Vu (Flügel)

obere Reihe v.l.: Philip Kopf (Flügel/Center), Simonas Zilinskas (Center), Paul Hobrach (Center/Flügel), Pascal Karnuth und Niko Pecanic (beide Flügel)

 

Betreuender Lehrer: Markus Vivell

Die Hebel Realschule nimmt teil am Projekt der Pädagogischen Hochschule Karlsruhe:

 

Lehren und Lernen für eine bessere Zukunft:

 

ist ein Angebot der Physik der Pädagogischen Hochschule Karlsruhe. Es bietet engagierten Lehrerinnen und Lehrern der Grundschule sowie der Sekundarstufe die Möglichkeit, mit Ihren Klassen physikalisch ausgerichteten naturwissen- schaftlichen Unterricht zu realisieren. Genauso können aber auch physikalisch bzw. naturwissenschaftlich ausgerichtete Projekte organisiert und durchgeführt werden. Die Inhalte und Materialien werden jeweils speziell auf die entsprechende Klasse bzw. Situation abgestimmt.

 

Weitere Informationen zu dem Projekt entnehmen Sie der Seite der PH Karsruhe:

 

Pädagogische Hochschule Karlsruhe

Unsere Schule

Haupteingang der Hebel-Realschule

Hebel-Realschule Träger des Berufswahl-Siegel

Raum mit Activeboard

Über uns

Als moderne Schule in Karlsruhe bieten wir unseren Schülerinnen

und Schülern moderne Unterrichtsformen, um deren individuellen Lernbedürfnissen gerecht zu werden sowie Teamgeist und soziale Verantwortung ausbilden zu können. Unser modernes Mobiliar in den Klassenräumen ermöglicht es, verschiedene Unterrichtsarrangements flexibel zu gestalten.

mehr

Arbeitsgemeinschaften

Ob Naturwissenschaften, Sport oder Musik: In unseren Arbeitsgemeinschaften können Schülerinnen und Schüler ihre Interessen vertiefen und Erlerntes praktisch anwenden.

mehr

Zusatzangebote

Bei uns endet die Förderung unserer Schülerinnen und Schüler nicht mit dem Unterrichtsende.

mehr